Reise zu unserem innersten Kern – Avalon/England 2016

von | 7. Jul 2016 | Avalon - England | 3 Kommentare

Vom 30.06.-07.07.2016 reisten wir gemeinsam nach Avalon – Glastonbury.
Dort besuchten wir verschiedene kraftvolle, mystische und heilige Orte/Plätze, die ALLE von der Geistigen Welt für uns durchgegeben worden waren, was diese Reise für uns *einzigartig & besonders* machte.

*Erzengel Michael” ist der Hüter dieser Orte.

Dein/Unser Vermächtnis in/von Avalon

Wir wurden gerufen, an die Orte zurückzukehren, um zu wirken in Einheit mit der Geistigen Welt & Evolem – Mutter Erde.

Jeder Ort, den WIR aufsuchen, ist nicht nur eine Reise zu diesem Ort, sondern auch eine Reise in den Ort in uns selbst … eine Reise zu uns – zu unserem innersten Kern … zu unserer persönlichen Ganzheit, zu unserem Potenzial und zur individuellen Heilung.

Diese BeRUFungsReise war die Verbindung zu diesen Orten und Energieanteilen, die wir EINST dort hinterlassen hatten, um uns dann mit diesen wieder verbinden zu können für die JETZT-Zeit, wenn der Ruf erfolgt.

Unsere Reise begann in WIEN, wo wir uns in das gemeinschaftliche EnergieFeld einstimmten, welches sich bereits in uns, um uns und durch uns aufbaute und nach Avalon – Südengland getragen wurde.

Besonderheiten unserer Avalon-Südengland Reise waren unter anderem auch:

ALLE ORTE wurden von Erzengel Michael & der Geistigen Welt für uns durchgegeben. Erzengel Michael ist Hüter dieser heiligen Orte und zugleich von Südengland.

Ab dem Zeitpunkt der Ankunft am Londoner Flughafen hatten wir einen persönlichen Reisebus mit einer deutschsprachigen Reiseleiterin zur Verfügung, die uns ALLE Informationen/Details in unserer Sprache näherbrachte… also keine “Gedanken” für sprachliche Verständigung – Übersetzung waren erforderlich. Somit konnten wir in unserer hohen Energie bleiben im wahren SEIN…

Unser Reisebus brachte uns an die jeweiligen Orte, an die wir be- und gerufen waren.
Jeder einzelne Ort hat sein Kraftfeld und seine Schwingung in die höchsten feinstofflichen LichtEbenen/Dimensionen und ist zugleich in Verbindung mit den Heiligen Linien – Ley Lines.

Ø  AVEBURY: einer der größten Steinkreise Englands, welcher vor ca. 4.600 Jahren erbaut wurde
Ø  STONEHENGE: mit einer Sondergenehmigung gingen wir in den Steinkreis
Ø  AVALON/Glastonbury: mit den heiligen Quellen, Hügel und Tor, mit der Ruine St. Michael’s Church, Glostonbury Abby und weitere besondere, heilige, mystische Plätze in und um Glastonbury
Ø  SILBURY HILL: die keltische Pyramide, ungefähr 4700 Jahre alt
Ø  ST. MICHAEL’S MOUNT: “Gezeiteninsel“, welche direkt im Meer liegt; zu den Gezeiten (Ebbe-Flut) teilt sich das Meer und gibt den Weg zur Insel frei
Ø  TINTAGEL-Burg: ein Ort der Kraft, LIEBE, Magie, Hüter geheimen Wissens; der Legende nach soll Merlin hier gewirkt haben; hier berühren sich die Lichtwelten, Dimensionen u.v.m.

Von Herz zu Herz
Ursula Vandorell ALLtafander

Reisen – Ausblick
Jul 07

HERZÖFFNUNGS-RAUM

7. Juli um 10:00 - 17:00
Wien
Österreich
Reiseziele
Reisefeedback
[autoGrid directory="avalon-england-2016"]